5-Jahres-Tagebuch – Mein Tagebuch mit 365 Fragen

Mein 5-Jahres-Tagebuch

Stellt euch vor, ihr könntet euch erinnern, welches Essen ihr vor fünf Jahren am liebsten mochtet oder was euch damals am meisten beschäftigt hat. Gar nicht so einfach, so tief in der Erinnerung zu graben. Eigentlich.

Ich habe vor circa einem Jahr zufällig das 5-Jahres-Tagebuch bei Thalia gefunden und habe es einfach mal mitgenommen, weil es sowieso reduziert war. Ich bin damals nicht davon ausgegangen, dass ich dieses Buch so akribisch jeden Tag ausfüllen würde. Doch genau das tat ich und kann ab nächstem Jahr Januar bereits nachlesen, was bei mir im Jahr 2020 so abging. Was ich aus Spaß gekauft habe, wurde über das Jahr hinweg wie ein Ritual vor dem Schlafen für mich und vor allem dieses Jahr hat sich so vieles verändert, dass es fast Schicksal war, dieses Buch Ende letzten Jahres zu kaufen. Rückblickend werde ich mich 2024 wahrscheinlich fragen, wie wir es durch das Jahr 2020 geschafft haben, aber dann kann ich umso stolzer sein. Ich war nie eine passionierte Tagebuch-Schreiberin, aber mit diesem Tagebuch geht das so unfassbar einfach und ich kann ohne großen Aufwand wichtige Momente festhalten.

Nun aber mal zum System des 5-Jahres-Tagebuchs:

Das Buch beginnt am 01.Januar, das Jahr könnt ihr selbst eintragen, da das Buch natürlich nicht weiß, wann ihr damit anfangen möchtet und so bleibt ihr flexibel. Jeder Tag birgt eine neue Frage für euch, welche alltäglich, aber auch sehr tiefgründig sein kann. Manchmal fällt mir direkt eine Antwort ein und an anderen Tagen muss ich erstmal darüber nachdenken. Nach einem Jahr wiederholen sich die Fragen dann wieder, nur dass ihr ein Jahr älter seid und möglicherweise ganz anders antwortet als im Jahr davor. Gleichzeitig könnt ihr auch nachlesen, was ihr im vorherigen Jahr geantwortet habt. Nach 5 Jahren habt ihr fünfmal 365 Fragen beantwortet und seht eure Veränderung schwarz auf weiß.

Ich kann euch dieses besondere Tagebuch nur ans Herz legen, vor allem für etwas schreibfaulere Menschen, die sich aber trotzdem auf eine kleine Zeitreise begeben möchten.

Das Buch könnt ihr in mehreren Läden oder auf verschiedenen Websites kaufen, z.B. hier.

Viel Spaß beim Schreiben und Erinnern!

Hier findet ihr noch ein kleines Beispiel vom Innenleben des Buchs, damit ihr einen besseren Eindruck gewinnt.

Innenseite 5-Jahres-Tagebuch

5-Jahres-Tagebuch – Mein Tagebuch mit 365 Fragen

2 Kommentare zu „5-Jahres-Tagebuch – Mein Tagebuch mit 365 Fragen

  • 17. November 2020 um 22:17
    Permalink

    Die Idee mit dem 5-Jahres-Tagebuch find ich echt klasse. So kann man einfach mal nachschlagen , was man vor 1 oder 2 Jahre so gemacht hat. Einfach ein modernes Tagebuch.

    Antworten
    • 17. November 2020 um 22:42
      Permalink

      Danke, ich fand das eben auch so besonders, dass es direkt auf meinen Blog musste. 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.